BMW R75       Wolfgang Ochendal

 

 

 

 

 

Der Seitenwagenantrieb

 

 Bei diesem Antrieb ist aufgrund der Drehmomentverteilung des Hinterradantriebes im Verhältnis 70% zu 30% mit dem geringsten Verschleiß zu rechnen. Das Gehäuse aus Aluminium oder die letzte Ausführung aus Stahlguss kann in den meisten Fällen durch eine gründliche Reinigung und abziehen der Dichtflächen wieder hergestellt werden.



BMW R75

 

Die Lagerbuchsen im Flanschlager für den Lagerzapfen sind immer durch mangelnde Schmierung verschlissen und werden erneuert, ebenso wird das Mitnehmerrad (Zähne für Radaufnahme spitz) alle Lager und Simmerringe ausgetauscht.